Sachsenkrimi Tote Leiche. Sachsenkrimi
Taschenbuch
ISBN 978-3-86268-573-8
274 Seiten, Engelsdorfer Verlag
10,00 Euro (D)

In einem sächsischen Kinderheim brennt der Streichelzoo ab. Kriminaloberkommissar Holger Hinrich, zur Aufklärung vor Ort, muss miterleben, dass drei der Heimkinder ausgerechnet seinen Audi klauen und damit in Richtung Dresden aufbrechen, um ein viertes Kind zu befreien. Hinrich folgt mit Assistent Engler den Kindern.

In der Landeshauptstadt beginnt, ausgerechnet unter der Leitung einer Kommissarin an der Spitze der »SOKO Heim«, ein brisantes Versteckspiel, bei dem Hinrichs Team in einem vermeintlichen Drogenkrieg zwischen die Fronten gerät. Der Verdacht der Korruption innerhalb der LKA-Antikorruptionseinheit INES und des Sächsischen Staatsministeriums erhärtet sich. Dass ausgerechnet ein Siebenundachtzigjähriger ehemaliger Stasi-Kundschafter dem Leipziger Ermittler unter die Arme greift, wird fast zur Nebensache.

Der fünfte Fall mit Hinrich und Co.
Leseprobe