Thriller Die Zeit schlägt ihre Ratten tot

ISBN 978-3-96008-682-6
TB, 322 S., (D) 9,99 EUR
Eine dreiunddreißigjährige Lehrerin, die unablässig Befinden und Gemütszustände ihrer Schüler studiert, entschließt sich zu einem gewagten Experiment: Mit Hilfe ihres Vaters, eines Arztes und Biochemikers, lässt sie sich und sechs ihrer Schüler für etwa fünfzig Jahre einschläfern. Der Versuch, diese Jugendlichen, die in der gegenwärtigen Gesellschaft keine Chance auf ein glückliches Leben haben, in eine bessere Zukunft zu transportieren, ist jedoch zum Scheitern verurteilt. Die ungleichen Reisenden stranden in einem Horrorszenario voller gegenseitiger Geheimnisse, aus dem es kaum ein Entrinnen gibt.
Leseprobe